Fassadenbegrünung 

Schlendert man im Sommer durch manche Wiener Grätzl, dann sind bepflanzte Fassaden oft grüner „Lichtblick“ im grauen Straßenbild. Begrünte Mauern sind nicht nur schön anzusehen, in heißen Sommernächten wirken sie als natürliche „Pflanzenklimaanlage“ kühlend. Das beeinflusst die Lebensqualität der Hausbewohner*innen und wirkt sich auch positiv kühlend auf Straße und Umgebung aus.

 

Engagierte Mitglieder von „Grau wird Grün“ arbeiten schon seit mehreren Monaten daran, mit Bauwerksbegrünung mehr Grün in den 15.Bezirk zu bringen. Denn: Begrünungsmaßnahmen haben nicht nur positive Konsequenz für Emotionen, Gesundheit und Lebensqualität, im Sommer schützen diese vor zu großer Erhitzung und im Winter können Fassadenbegrünungen sogar wärmedämmend wirken. Eine gute Klimawandelanpassungsmaßnahme auf allen Ebenen!

 

Durch eine Potentialanalyse, die Vertreter*innen von „Grau wird Grün“ gemeinsam erarbeiteten, konnten bereits mehrere geeignete Objekte für begrünte Fassaden identifiziert werden. In einer Sitzung der Steuerungsgruppe stellte die Arbeitsgruppe im Sommer 2023 ihre Ergebnisse und Ideen auch schon dem Bezirk vor. Gerade Gebäude in der öffentlichen Verwaltung sind gute Vorzeigebeispiele. Mit Bezirksamt und Sir-Karl-Popper-Schule sind schon erste Fassaden-Begrünungen im Bezirk umgesetzt, die hoffentlich zukünftig zur Nachahmung anregen.

 

Du interessierst dich für das Thema und möchtest dich für mehr Fassaden- und Bauwerksbegrünung einsetzten?
Dann melde dich unter: eva@meinlebenim15.at

 

 

 

Grünen Fassaden …

  • verbessern das Mikroklima (Kühlung/Dämmung) und wirken positiv auf die Staub- und Luftschadstoffbindung
  • sorgen für ein verbessertes Wohn- und Lebensumfeld und bieten eine „platzsparende Lösung“ zur Klimaanpassung in der Stadt
  • erzielen ein verbessertes „Wassermanagement“ durch Verdunstung/Kühlung und Versickerungsfähigkeit (Schutz vor Starkregen, Entlastung von Kanälen)
  • vermehren den Lebensraum für Flora und Fauna und unterstützen damit die Artenvielfalt in der Stadt
  • jedes Fassadengrün bringt eine ästhetische Verschönerung für Hof, Gasse, Straße, Platz, wirkt positiv auf Emotionen und fördert damit Gesundheit, Wohlbefinden und die Lebensqualität in der Stadt

 

Agendagruppe
Grau wird grün
Kontakt

eva@meinlebenim15.at